[Aktion] Teaser Thursday #5

by - 6/11/2015



Diese Woche stelle ich euch beim Teaser Thursday ein brandaktuelles Buch vor.
Ich habe es noch nicht gelesen, werde das aber nachholen, sobald ich mit den beiden Leserunden-Büchern ( *klick*) durch bin.




  


Ich persönlich finde den Klappentext des Buches sehr ansprechend. Das Cover ist nicht ganz so meins. Mir ist es irgendwie zu langweilig und nicht aussagekräftig genug.
Erschienen ist es am 01.06.2015 im Arena-Verlag.


Wir schreiben das Jahr 2151. Die Menschen haben sich das Meer untertan gemacht, erschließen den Meeresboden auf der Suche nach Rohstoffen und Energie. Niemand ahnt, dass die Tiefen der Ozeane ein Geheimnis verborgen ist, das niemals ans Licht kommen sollte. 






(Für den vollständigen Klappentext oder weitere Buchinfos einmal aufs Cover klicken) 
Alle Bild und Zitatrechte liegen beim Autor und dem Arena-Verlag



„ In mir verkrampft sich alles. Sie werden gemein zu mir sein, wie immer. Ich weiß noch nicht, was genau mich heute erwartet. S. 5  


Ich stehe mitten in einem Chaos, das mich in diesem Moment komplett überfordert. Überall laufen Polizisten herum - woher kommen die auf einmal?

Einer von ihnen tritt neben mich, [...], 
                                               und packt mich am Oberarm. S. 297

Ist das Buch was für euch? Oder habt ihr schon davon gelesen?

Du möchtest bei Teaser Thursday mitmachen? Dann klicke hier.

Ich freue mich über eure Kommentare oder euer Feedback.

Grüße 
Sara 

You May Also Like

2 Kommentare

  1. Hey :)

    Andreas Eschbach ist für mich eigentlich ein Garant für gute Bücher (auch wenn ich oft nicht mit dem Schluss einverstanden bin :D). Trotzdem hatte ich hier beim Lesen das Gefühl, dass der Klappentext auch Frank Schätzings "Der Schwarm" entnommen worden sein könnte ... Es ist wirklich blöd, wenn man schon so lange liest, irgendwann kommt immer der Moment, dass man das schon kennt *seufz*.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey ;)
      Das ist mein 1. Buch von Andreas Eschbach. Von daher bin ich ziemlich gespannt.
      Und das man das Gefühl hat ein Buch schon zu kennen, ist mir auch schon passiert. Ich lasse mich hier einfach mal überraschen und werde berichten :D

      Löschen