[Aktion] Gemeinsam Lesen #12

by - 7/14/2015


Es ist wieder Dienstag und somit Zeit für Gemeinsam Lesen.
Ursprünglich wurde die Aktion von Asaviel ins Leben gerufen. Nun wird sie aber von Schlunzenbücher weitergeführt.



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Ich lese gerade This Song will save your life und bin auf Seite 55.


2. Wie lautet der 1. Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Tür öffnete sich und gab die Sicht frei auf eine vollgestopfte Tanzfläche voller schwitzender, sich windender Körper, die von gelegentlich aufflackernden Stroboskoplichtern erhellt wurden in dem ansonsten spärlich beleuchteten Raum mit einer hohen Decke. S.55


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut und es gefällt mir bis jetzt wirklich gut. Mir gefällt Elises Art und ihre Gedankengänge. 

Man denkt immer, es sei so einfach sich zu ändern. Denkt man. Ist es aber nicht. S.9

Ich finde es wirklich schade, dass sie keine Freunde hat und gemobbt wird. Grundlos! Sie ist ein ganz normales Mädchen und ich weis gar nicht was die anderen alle haben. Ich bin wirklich gespannt auf ihren Durchbruch und hoffe sie wird es allen zeigen, die ihr das Leben schwer machen.
Bis jetzt ist noch nicht so viel passiert. Es ging eher um die grundlegende Problematik. Sie hat aber zwei Mädels kennengelernt, die sie nicht von der Schule kennen und daher nicht voreingenommen sind. Ein Hoffnungsschimmer...

4. Hast du schon mal ein Buch gelesen, dass du eigentlich nie lesen wolltest (nicht dein Genre, Klappentext spricht dich nicht an), es dann aber doch getan, weil "jeder" so begeistert von diesem Buch war?

Da brauche ich gar nicht lange überlegen. Nein habe ich nicht. Ich lese eigentlich nur die Sachen die mich interessieren und bin dabei sehr festgefahren in bestimmte Genres.
Ich habe aber schon Bücher gelesen, die mich angesprochen haben und die vielen anderen gefallen haben, dann aber überhaupt nicht mein Fall waren.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag, der hoffentlich sonniger wird als der Montag gestern 


You May Also Like

13 Kommentare

  1. Guten Morgen Sara,
    du bist ja sehr konsequent! Bewundernswert. Ich dem Fall lasse ich mich doch manchmal von der Masse beeinflussen. Zum Beispiel bei Selection. Der Klappentext hat mich überhaupt nicht angesprochen. Casting a la Bachelor ist gar nicht mein Fall. Und trotzdem konnte ich es am Ende nicht lassen und musste das Buch lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo loralee,
      ich kann aber auch dich verstehen und das man sich von der Masse mitreißen lässt.
      Ich war immer schon ein "schwieriger" Leser. Mir kann man auch schlecht ein Buch einfach so schenken, weil ich halt sehr festgefahren bin. Ist manchmal auch nicht so toll...
      Grüße
      Sara

      Löschen
  2. Huhu,

    ich habe dein aktuelles Buch auch schon mehrmals im Auge gehabt, es dann aber doch nie mitgenommen. Wenn ich deine Meinung dazu so höre, sollte ich vielleicht meine noch einmal ändern ;)

    Liebe Grüße

    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bettina,
      auf jeden Fall ;)
      Mir gefällt es bis jetzt wirklich gut.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Hallo Sara,
    ich bin gerade durch diese Aktion auf deinen Blog gestoßen und finde es ganz schön hier, also bleibe ich mal als Leserin :)
    Um dein Buch kreise ich auch schon seit ein paar Wochen, einfach weil sich alles so anhört, als ob es ein richtig tolles Buch werden würde und auch Titel und Cover sehr ansprechend sind! Ich wünsche dir noch viel Spaß damit! ^.^

    Du bist aber standhaft, wenn du noch keinem "Hype-Buch" zum Opfer gefallen bist! Respekt ;) Ich drücke dir die Daumen, dass du das auch weiterhin so durchziehen kannst, denn meistens sind Hypes nicht unbedingt gerechtfertigt ><

    Hab noch einen wunderschönen Tag! ♥
    Liebste Grüße, Jacky
    Düstertraum

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jacky,
      zu dem Buch folgt dann die Tage auch eine Rezi.
      Naja vom Hype anstecken lassen kann ich mich schon, aber nur wenn es mich auch interessiert und mein Genre ist ;)

      Und schön dich als Leserin hier zu haben. Schaue gleich mal bei dir rein ;)
      Grüße
      Sara

      Löschen
  4. Antworten
    1. Hallo Inka ;)
      doch natürlich lese ich Rezis. Aber wenn z.B. ein Krimi in aller Munde ist und total toll wäre, dann würde ich mich trotzdem nicht anstecken lassen. Einfach, weil mich Krimis nicht so interessieren.
      Rezis finde ich sogar immer recht gut, weil ich dann noch mal schauen kann, ob mich ein Buch wirklich interessiert. Ob es wirklich was für mich ist und ich es gerne lesen möchte ;)

      Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Oh ja, das geht mir gaaanz genauso. Ich werde kein Fitzekbuch lesen, weil mich das genre (noch) nicht reizt

      Löschen
  5. Guten morgen,
    hi ist ja toll das du ein Buch über Mobbing liest.Ich finde es so krass, welche Spuren Mobbing hinter einem Menschen zeichnen kann.
    Liebe Grüße Nicole
    www.goldkindchen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ja das stimmt. Das wird auch hier zu Anfang wieder ganz deutlich. Schlimm, dass es sowas gibt.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  6. Huhu!

    Ich werde manchmal einfach neugierig, wenn ich ein Buch überall sehe und alle loben es über den grünen Klee! Manchmal habe ich so dann doch Bücher entdeckt, die ich sonst nicht gelesen hätte, die mich dann aber positiv überrascht haben.

    Ich war früher sehr festgefahren auf das Genre Fantasy, aber inzwischen lese ich eigentlich (fast) alles querbeet.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mikka,
      neugierig werde ich auch so manches Mal. Aber wenn es mich nicht interessiert, würde ich es nicht lesen, nur weil alle so begeistert davon sind :D
      Dein Beitrag schaue ich mir gleich auch an.
      Grüße
      Sara

      Löschen