[Aktion] Comparing Covers #5

by - 9/11/2015

Da ich jetzt schon ein paar Nachfragen zu meiner Freitagsflaute hatte, mache ich daraus jetzt die Aktion Comparing Covers, zu der es dann jeden Freitag einen Beitrag auf meinem Blog geben wird.
Ich vergleiche dort immer das Cover meines aktuellen Buches mit dem Originalcover. 
Warum? Weil ich ein Coverfan bin und für mich das Aussehen eines Buches ziemlich wichtig ist. 
Kleider machen Leute, sagt man ja immer so schön. Und so ist es bei Büchern auch. Das Cover ist der 1. Eindruck den man vom Buch bekommt.
Generell ist es aber auch eine interessante Sache, denn manchmal unterscheiden sich die Cover in ihrer Gestaltung total.
Ich freue mich, wenn ihr mitmachen möchtet oder mir eure Meinung in die Kommentare schreibt.
Gerne dürft ihr auch mein Comparing Covers-Bild auf eurem Blog verwenden. Über eine Verlinkung zu meinem Blog und einen Link zu eurem Beitrag in meinen Kommentare, würde ich mich sehr freuen.


Und jetzt zu meinem Vergleich:





In meiner Rezi habe ich schon erwähnt, dass ich das deutsche Cover ganz ok finde. Man sieht 2 junge Leute die kurz davor sind sich zu küssen. Aber was mir als einziges wirklich ins Auge springt, ist der pinke Schriftzug.
Das originale Cover (aus Amerika) zeigt nur ein Mädchen und den Titel. Dort ist auch erklärt, was der Begriff Duff bedeutet. Durch die gelbe Schrift sticht dies außerdem sehr gut heraus.
Als ich jetzt die Tage in London war habe ich gesehen, dass es dort zum Buch noch eine Film Tie-In Edition gibt. Ihr seht diese Variante ganz rechts. Mich erinnert das Cover eher an ein Filmplakat, was aber wohl auch so gewollt ist. Leider konnte ich nicht mehr ausfindig machen, ob der Film dort an den Kinokassen auch mit diesem Bild beworben wurde. 

Obwohl mir in letzter Zeit immer die deutschen Cover besser gefallen haben, entscheide ich mich dieses Mal für das Original. Irgendwie spricht es mich einfach mehr an und so wie ich Bianca in dem Buch kennengelernt habe, finde ich das das Mädchen mit der Kaugummiblase und dem Mir-egal-Blick besser zu ihr passt.
Die Filmvariante scheidet für mich auch aus. Farblich gefällt sie mir gut, sieht aber einfach zu sehr nach Filmplakat und zu wenig nach Buchcover aus.

Was meint ihr?
Welches Cover gefällt auch am besten?





You May Also Like

11 Kommentare

  1. Ohhhh hast du ein neues Design??? Das ist ja mal hammerschön geworden! <3<3<3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sara,
    mir gefällt das Originalcover am besten. Das deutsche Motiv sieht man einfach zu häufig auf Büchern und das gabz rechts geht mir zu sehr Richtung Film.
    Das Mädchen in der Mitte mkt der Kaugummiblase wirkt frech, da musste ich gleich nochnal hinschauen. Außerdem gefällt mir, dass dort erklärt ist, was Duff bedeutet :)
    Ganz liebe Grüße,
    Sophie von Buchstabenmagie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sophie,
      ja du hast recht ;) so sehe ich das auch.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  3. Hey :)

    Ich finde auch das Originalcover in der Mitte am besten - das wirkt einfach spannender und frecher :). Küssende Paare dagegen sind fast inflationär auf Buchcovern vertreten ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    PS: Hast du etwas dagegen, wenn ich mir eine eigene Grafik bastele? Link setze ich natürlich sowieso, Ehrensache, weil du die Erfinderin bist :).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ascari ;)
      Nein nur zu. Ich habe das nur so für mich zusammen geschustert, damit es ungefähr zum Blogdesign passt ;)
      Ich bin sehr gespannt auf deinen Beitrag.
      Ganz liebe Grüße
      Sara

      Löschen
    2. Hey :)

      Ich hab meinen ersten Beitrag fertig. Nicht wundern, dass deine Aktion bei mir noch ein bisschen anders heißt, aber ich bin nicht mehr dazugekommen, den Namen zu ändern ... http://leseratz.blogspot.co.at/2015/09/covers-compared-15092015.html

      Hole das aber nach, wenn ich das nächste Mal an den Rechner mit dem Grafikprogramm rankomme :).

      Liebe Grüße
      Ascari

      Löschen
  4. Mir gefällt auch das Originalcover am besten! Das deutsche Cover wirkt wie so viele andere YA Bücher und erinnert mich auch stark an die Bücher von Simone Elkeles.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      stimmt. Jetzt wo du es sagst. Die sind sehr ähnlich. Liegt vll. daran das die Bücher aus dem gleichen Verlag sind? ;)
      Gruß
      Sara

      Löschen
  5. Hi Sara,
    Mir gefällt das Original auch besser als die beiden anderen. Sich umarmende oder küssende Leute sieht schon fast auf jedem 2. Cover von Jugendromanzen. Das ist langweilig. Die Kaugummiblase und die gelbe Schrift ziehen den Blick auf sich und machen mich neugierig, was das wohl für ein Mädchen ist, um die es geht.
    Das ist eine interessante Aktion, die du ins Leben gerufen hast : -)
    Lieben Gruß
    loralee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo loralee,
      dann sind sich ja diese Woche die meisten einig und stimmen für das Original. Und du hast vollkommen recht, mit dem was du sagst ;)
      Schön, dass die Aktion gut ankommt. Vielleicht hast du ja auch einmal Lust mitzumachen?
      Ich würde mich freuen.
      Grüße
      Sara

      Löschen