[Rezension] Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen - Petra Hülsmann

by - 10/25/2015





Autor: Petra Hülsmann
Seiten: 414
Einband: Taschenbuch 
Erschienen am: 18.06.2015
ISBN: 978-3-404-17272-6
Preis (D): 9,99€
Verlag: Bastei Lübbe 












Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los …
Witzig, charmant und unbeschwert – ein Roman zum Verlieben!

Quelle: Bastei Lübbe


Das Cover ist farblich gesehen mal wieder ein Blickfang. Generell finde ich es persönlich aber nicht so schön. Das liegt hauptsächlich an dem pink-schwarzen Schmetterling. Der ist mir einfach ein bisschen zu viel.


Nachdem ich vor Ewigkeiten von der Autorin schon Hummeln im Herzen gelesen hatte und dieses Buch wirklich klasse fand, musste ich mich auch an ihr neustes Werk wagen. Zwar wurde mir schon vorher gesagt, dass doch der Ablauf dem anderen Buch sehr ähnlich sei, aber das störte mich nicht. Ich denke das ist in diesem Genre ganz gängig.

Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und humorvoll und lässt sich einfach toll lesen. Auch hier werden wir wieder das eine oder andere Mal mit diversen Akzente bombardiert, was ich immer äußerst witzig finde. Besonders mag ich es aber, wie die Autorin mit Humor und Witz spielt und daher die Geschichte zu etwas ganz besonderem macht. 

Geschrieben ist das Buch aus der Sicht der Protagonistin Karo.
Karo ist ein wirklich toller Charakter und ich mochte ihre Art so sehr. Besonders, dass sie einfach sie selbst ist, während die anderen ihr einreden wollen sie sei zu prollig :D Und ihre typische, nervige Art auf Patrick einzureden ist einfach so klassisch weiblich. Darüber musste ich echt lachen.

Patrick verdrehte die Augen. "Können wir jetzt endlich losfahren oder soll ich dir erst noch was ins Poesiealbum schreiben?" S. 63

Besonders gefallen hat mir Karos Humor. Einfach spitze. Ob es ihre Gedanken sind oder ausgesprochene Sätze. Karo hat es echt in sich. 

"Das war mein Fehler, ich meine, was stelle ich mich auch fünf Meter neben das Tor, wenn Patrick Weidinger darauf schießt. Hätte ich mich reingestellt, wäre nichts passiert." S. 108

Doch eigentlich wollte Karo nur Karriere machen. Eine richtige Entwicklung legt sie charakterlich allerdings nicht hin. Sie wandert eher durch mehrere Stadien von nett zu leicht arrogant und wieder zurück. Dabei lernt sie eigene Entscheidungen zu treffen.

Patrick hat mir auch gut gefallen. Ich wusste sofort, dass hinter dem Macho-Fussballprofi doch mehr steckt. Seine Entwicklung ist weitaus spannender. Denn wir lernen ihn als WM-Sieger in einer großen Krise kennen und dürfen beobachten, dass ein Leben als Profi trotz des vielen Geldes nicht einfach ist.

Besonders gefreut habe ich mich über Knuts Gastauftritt. Den lustige und netten Taxifahrer aus dem 1. Buch finde ich einfach klasse :D Vor allem die Anspielung auf den ersten Teil ( "Lass dich da nich von feddichmachen" S.221) fand ich gelungen.

"Weißte, du hast Glück, dass du mich als Fahrer erwischt hast. Ich 
hab´n astreines Gespür, so fürs Zwischenmenschliche." S. 219

Die Liebesgeschichte die diesen Roman begleitet hat mir übrigens sehr zugesagt. Nicht zu kitschig und diese kleine Neckereien und Angiftereien haben sie wirklich spannend gemacht.

Alles in allem war dies wieder einmal ein wirklich tolles und sehr unterhaltsames Buch. Toll ausgearbeitete Charaktere und eine gute Story runden das Gesamtbild ab. Wer Lust hat auf viel Humor und ein bisschen Romantik, der ist hier absolut richtig.











You May Also Like

2 Kommentare

  1. Hallöchen Sara,
    na dann muss ich das Buch ja doch noch mal lesen :D
    Hummeln im Herzen fand ich ja schon ganz gut :)
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sara :)

    Ich würde das Buch schon alleine wegen dem tollen Cover kaufen *gg*

    "Hummeln im Herzen" steht noch ungelesen in meinem Regal, ich hatte iwie in letzter Zeit keine Lust auf solche Storys.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen