[Aktion] Comparing Covers #13

by - 11/13/2015


Hallo ihr Lieben,
heute (passend zum Wochenende) gibt es wieder einen Coververgleich von mir.
Dazu habe ich mir willkürlich ein Buch aus meinem Regal ausgesucht und mich auf die Suche im Internet gemacht, nach den Ausgaben der anderen Länder.

Das ist dabei herum gekommen:



Hier noch einmal der Inhalt:



Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.
Quelle: Loewe



Das 1. Bild zeigt das amerikanische Original und auch die britische Variante. 
Bild 2 ist das Cover der Kindle Edition.
Bild 3 dürfte den meisten bekannt sein, denn es zeigt das deutsche Cover.
Und auf Bild 4 ist die französische Ausgabe zu sehen.
Ich habe natürlich gesucht und gesucht und in vielen Ländern keine Ausgabe in der Landessprache gefunden. Vielleicht sollte ich mal gucken, in wie vielen Ländern das Buch überhaupt erschienen ist.

Auf jeden Fall würde ich behaupten, dass der junge Mann auf Bild 1, 2 + 4 Sam darstellen soll.
 Und da sind wir auch wieder bei einem altbekannten Problem. 
Ich mag es nicht, wenn man wie bei der französischen Ausgabe den ganzen Menschen sieht. 
Vor allem, weil ich mir Sam für mich natürlich ganz anders vorgestellt habe.
Und irgendwie erinnert mich der Typ von dem Cover auch total an Lincoln aus der Serie The 100. Bloß halt mit hellerem Teint :D
Da haben wir deshalb mit der deutschen Ausgabe kein Problem. 
Der Baum der darauf dargestellt ist hat natürlich eine Bedeutung. Darauf gehe ich aber nicht näher ein, falls jemand das Buch noch nicht gelesen hat ;)

Was soll ich sagen? Mir gefällt unsere deutsche Version am besten. Und ich muss mir unbedingt bald mal den 2. Teil besorgen.

Kennt ihr das Buch? Welches Cover gefällt euch?

Ein schönes Wochenende



You May Also Like

0 Kommentare