[Coververgleich] #2

by - 3/04/2016

Hallo Leute und willkommen zurück zum Coververgleich.
Diese Woche bei mir *juhu*
Ich bin schon tierisch gespannt, was für Cover ihr ausgegraben habt.
Diese Woche habe ich mir mein kürzlich beendetes Buch vorgenommen.

Und hier die Cover:


 

Bild 1 zeigt das Original, Bild 2 das deutsche Cover.
Generell finde ich, dass beide gut zum Inhalt des Romans passen.

Besonders am Original gefallen mir die verschiedenen Darstellungen der Herzen. 
Während das Herz links eher medizinisch dargestellt ist, wird daraus nach rechts hin immer mehr ein gemaltes Herz.
Auch der Originaltitel gefällt mir gut.

Das deutsche Cover gefällt mir ebenfalls. Ich mag die Farben und die Art, wie dort das Herz dargestellt wird.
Mit einer Spule zum Aufziehen und den Zahnrädchen ist es etwas ganz besonderes.


Dann habe ich noch folgende Ausgaben gefunden, die mir allerdings nicht so gut gefallen:


Farblich gefallen mir Cover 1 und 2 gut. Allerdings sind sie mir zu lasch. Sie präsentieren meiner Meinung nach nicht den ernsten Hintergrund der Geschichte.
Cover 3 und 4 passen für mich gar nicht zum Inhalt. Cover 4 fällt aber eh raus, da man mal wieder ein Gesicht sieht, was ich ja bekanntlich nicht so mag.

Für mich gibt es dieses Mal einen Gleichstand zwischen dem Original und der deutschen Version.

Welches Cover gefällt euch am besten?

Schönes Wochenende!

Und nicht vergessen, nächste Woche findet die Aktion wieder bei Denise statt :D








You May Also Like

9 Kommentare

  1. Guten Morgen Sara!

    Find ich super, dass ihr die Aktion jetzt gemeinsam macht :)

    Von deinen heutigen Covern gefällt mir keins so richtig, was aber daran liegt, das ich in dem Genre auch so gar nicht "zu hause" bin xD Aber am ehesten würde ich noch tatsächlich zu dem deutschen tendieren - das sieht so schön frisch aus :) Die anderen sind eher so wie alle anderen, die man in dem Genre so sieht.

    Ich hab heute auch mitgemacht und zwar mit den Covern von Game of Thrones :D

    http://blog4aleshanee.blogspot.de/2016/03/cover-ranking-2.html

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    bei diesem Buch muss ich nicht lange nachdenken, da gefällt mir mit Abstand, die deutsche Ausgabe besser. Was auf Fotos und Bilder des Covers eben nicht rüber kommt sind die Details, denn die unterlage der Schrifft und die Punkte wie das Herz ist in so einer metallischen Farbe gedruckt. Es schimmert und setzt sich vom matt weissen Hintergrund perfekt ab.

    Das 4. Cover unten das ist wirklich da schlechteste von allen. Sorry. Nicht nur weil es wieder ein Gesicht aufweisst, was ich absolut nervig finde, und de Audruck ist mir zu arrogant. Die anderen finde ich einfach langweilig.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Heii Sara

    Ich dachte mir, ich könnte auch einmal bei einem Vergleich von dir vorbei kommen :) Mein Herz wird dich finden ist ja im Moment überall an zu treffen.

    Mir gefällt das deutsche Cover in diesem Fall sehr gut, die Idee ein Herz mit Zahnrädern und kleinen Details zu Zeichnen finde ich wirklich toll. Vor allem auch weil es zum Inhalt passt. Und diese knalligen, schönen Farben sehen auf dem weissen Hintergrund einfach nur toll aus.

    Das englische Cover finde ich zwar okay aber nicht annähernd so schön wie das deutsche. Ich kann dir gar nicht wirklich sagen warum, es sagt mir einfach nichts. Was mir hier jedoch besser gefällt ist der Titel :)

    Dann kommen wir zu den 4 Cover unterhalb bei dem mir das letzte schon einmal ganz und gar nicht gefällt! Wie du bin ich kein grosser Fan von Gesichtern auf den Covern und hier wurde es auch noch schlecht umgesetzt. Das dritte gefällt mir jedoch leider auch nicht, denn es sieht ein bisschen wie ein billiger Erotikroman aus nicht? Die ersten zwei sind zwar schon besser, aber immer noch nichts für mich. Beim ersten gefällt mir vor allem die Farbkombination nicht und viel mehr gibt es da nicht zu sehen ^^ Beim zweiten sind die Farben zwar okay aber dieses unsymetrische Herz und diese Schrift gefallen mir einfach gar nicht.

    Das deutsche ist hier auf jeden Fall mein Favorit :) hat dir die Geschichte denn auch gefallen?

    Du meintest am Anfang, dass du auch mitmachen möchtest wenn die Aktion bei mir stattfindet, was bis jetzt jedoch nicht der Fall war. Ich hoffe wirklich, dass ich dir die Aktion nicht irgendwie verdorben habe? Solltest etwas verändern wollen oder so kannst du gerne bescheid geben, ich bin für alles offen.

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise,

      danke für deinen Besuch.
      Mir gefallen, wie schon gesagt, die 4 Cover unterhalb so gar nicht. Gesichter kann ich einfach nicht mehr sehen und der Rest spricht mich irgendwie einfach nicht an.
      Das mit dem Erotikroman würde ich jetzt nicht unterschreiben :D Aber ich finde das Cover einfach schrecklich und überhaupt nicht passend zum Thema. Klar geht es auch um eine Liebesgeschichte, aber bei dem Thema kann man viel mehr rausholen, wie man am Originalcover oder der deutschen Version sieht.

      Grüße
      Sara

      Löschen
  4. hey :)

    Oh, das Buch wollte ich nächste Woche vergleichen, aber dann werd ich mal schauen, was ich sonst so finde^^
    Also ich mag auch das englische Cover sehr gerne und das deutsche gefällt mir sowieso.

    Die anderen finde ich okay, hauen mich aber nicht vom Hocker. Nur der Titel "Dingen die wie Zeken weten" - der hat es mir angetan. Ist das holländisch? Das klinkgt einfach witzig :D

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,

      ja ich glaube schon, dass es holländisch ist :D Der Titel ist gut, sonst gefällt mir die Version nicht so.
      Grüße
      Sara

      Löschen
  5. hey,

    wow auch wieder so eine Vielfalt an verschiedenen Sprachen! Ich mag tatsächlich mal das Deutsche Cover am liebsten *g*
    hier mein Beitrag: http://vanessasbibliothek.blogspot.de/2016/03/cover-vergleich-3.html

    lg Nessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    also ich finde das Originalcover am schönsten. Dort finde ich auch den Titel wirklich toll.
    Das deutsche gefällt mir auch nicht schlecht, aber für mich ist es ein klein wenig zu überladen.
    Das Cover, das du als letztes zeigst, gefällt mir auch gar nicht, da ich Gesichter auf Covern fast immer auch schrecklich finde...

    Hier ist mein heutiger Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      Gott sei Dank geht es anderen auch so :D Und Gesichter sieht man leider einfach viel zu oft.

      Grüße
      Sara

      Löschen