[Coververgleich] #3

by - 3/18/2016


Hallo und ♥-lich Willkommen zurück zum Coververgleich auf meinem Blog. 
Lasst mir gerne eure Meinung zu den verschiedenen Ausgaben da oder postet mir den Link zu eurem Beitrag.
Ich schaue gerne vorbei ;)
Aufgrund der Buchmesse wird sich mein Besuch aber wohl ein klein wenig verzögern.
Dennoch bin ich sehr gespannt, was ihr in den Weiten des Internets gefunden habt :D

Nun aber zum Vergleich, für den ich mir heute ein älteres Buch aus meinem Regal zum Vergleich ausgesucht habe.

Los gehts...


Das erste Bild zeigt das Originalcover, welches von vielen anderen Ländern ebenfalls übernommen wurde.
Ich persönlich finde es ganz ok. Für mich passt es nicht zum Inhalt  (denn ein Apfel kommt meiner Erinnerung nach nur in dieser einen Szene im Film vor, an der Edward ihn lässig auffängt) und erinnert mich irgendwie an Schneewittchen. 

Das zweite Bild zeigt das deutsche Cover, ebenso wie Bild 3, welches allerdings von einem anderen Verlag ist.
Das deutsche Cover gefällt mir eigentlich gut. Ich mag die Art und Weise, wie Carlsen die Cover gestaltet.
Die Piper-Ausgabe gefällt mir demnach wie das Original nicht so gut. 

Das 4. Bild zeigt die Filmausgabe. Ein solches Buch ist für mich kein Muss, aber ich finde das Cover ganz gut, weil es eben die bekannten Charaktere zeigt.


Nun kommen wir zu den meiner Meinung nach weniger schönen Covern.
Bild 1 der unteren Reihen kommt aus Russland.
Nummer 2 zeigt die tschechische Version.
Bild 3 soll die thailändische Ausgabe sein und Bild 4 die indonesische. 
Davon gefällt mir wirklich keines.
Die russische Ausgabe erinnert mich eher an einen schlechten Horrorstreifen.
Das tschechische Cover ist für mich auch eher in die Richtung Horror und Halloween einzuordnen. Das rote Auge und die rote Schrift finde ich nicht ansprechend.

Die letzten beiden Cover finde ich von der Gestaltung her einfach schlecht.
Die Farben und die Art und Weise gefallen mir überhaupt nicht.

Welches Cover gefällte euch denn am besten?
Ich entscheide mich für die deutsche Carlsen-Ausgabe.

Schönes Wochenende und vielleicht sehe ich ja den einen oder anderen morgen von euch auf der Messe?











You May Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo Sara, :)
    der Apfel passt meiner Meinung nach auch nicht wirklich und wie du sagst erinnert es an Schneewittchen. Ich erinnere mich noch an die Szene, als Edward zu Demonstrationszwecken einen Apfel isst. Ich meine, es war ein Apfel.^^ Aber das rein meiner Meinung nach auch nicht aus, um aufs Cover zu kommen. :D
    Die unteren finde ich auch alle nicht besonders schön. Das letzte - das indonesische - Cover erinnert mich sehr an Rapunzel. :D Außerdem ist Bella ja nicht mal blond... Und das davor - das thailändische - finde ich irgendwie gruselig...
    Also kurz gesagt: Mir gefällt das deutsche Carlsen-Cover auch am besten. :) Es ist einfach vertraut und auch schön aufgemacht. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    Ich liebe diese Posts! :)
    Das russische Cover sieht ja wirklich gruselig aus. :D
    Ich finde das englische Originalcover am schönsten,
    die anderen gefallen mir alle nicht allzu sehr.
    Ich bin morgen auch auf der Messe und schon sehr gespannt,
    da es das erste Mal für mich ist. :)

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Huhu!

    Hier auch mein Beitrag zum Coververgleich :) *klick*

    Alles Liebe
    Henny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sara,
    hm.. ich muss sagen, so richtig überzeugt mich leider keiners der Cover. Aber das Originalcover finde ich noch ganz schön. Auch wenn ich, wie du geschrieben hast, auch keine richtige Verbindung zu der Geschichte sehe...
    Ich muss heute leider aussetzen, da ich es zeitlich einfach nicht geschafft habe, einen Post zu erstellen. Ich hoffe, ich kann nächsten Freitag wieder dabei sein :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen