[Aktion] Gemeinsam Lesen #57

by - 5/31/2016


Hallo ihr Lieben,

ich schicke euch sonnige Urlaubsgrüße und hoffe ihr habt genauso schönes Wetter wie ich :D
Urlaub ist die beste Zeit zum Lesen. Deshalb möchte ich euch auch heute mein aktuelles Buch zeigen.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 


Ich habe gerade Living the dream angefangen und bin daher auf Seite 7 meines Tolinos.
 

2. Wie lautet der 1. Satz deiner aktuellen Seite?

 

Wie von selbst wanderten meine Hände zu meiner Tasche und wühlten darin nach einem Stift. 
 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

 

Ich kann leider noch nicht viel zu dem Buch sagen, habe aber gehört, dass es ziemlich gut sein soll. Ich bin gespannt und werde berichten.
 

4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben?


Gute Frage :D ich würde ja schon fast behaupten, dass es mir bei einem schlechten Buch leichter fällt, weil ich dann aufzählen kann was mir alles nicht gefallen hat. Es lässt sich ja immer leicht meckern ;)
Da aber die meisten meiner Bücher eher gute Bücher sind, habe ich auch kein Problem damit dazu eine Rezension zu schreiben.
Mir macht auf jeden Fall beides Spaß.
Besonders spannend finde ich aber immer die Kommentare zu einer Rezension eines schlechten Buches. Ich finde das sorgt immer für jede Menge Gesprächsstoff, da die Meinungen ja häufig auseinander gehen.

Wie sieht das denn bei euch aus?

Sara



You May Also Like

6 Kommentare

  1. Hallo Sara, :)
    das stimmt, die Kommentare bei einem schlechteren Buch finde ich auch immer sehr interessant. :)
    Mir machen auch beide Rezensionen Spaß, aber zu schlechten Büchern fallen sie mir trotzdem etwas leichter, denke ich.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen deines aktuellen Buches und hoffe, dass du dich den guten Meinungen anschließen kannst. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sara,

    dein aktuelles Buch kenne ich noch nicht, bin aber auf deine Rezension gespannt.

    Mir fällt es leichter Rezensionen zu einem gutem Buch zu schreiben, auch wenn es nicht immer der Fall ist.

    Liebe Grüße
    Riri

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    das sehe ich ähnlich wie du. Darüber diskutieren ist ja das beste. Schönreden bringt gar nichts. Wenn ich schreibe dann richtig. Alles andere bringt nichts. Autoren können nicht erwarten nur gute Kritik zu bekommen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/05/31/gemeinsamlesen-37-mit-kass-morgans-die-100-3-heimkehr/

    LG corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sara,

    dann wünsche ich dir einen schönen Urlaub und viel schöne Bücher.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Ich finde es immer schwierig, über ein Buch zu meckern! Ich überarbeite dann immer eine gefühlte Million mal, bis ich das Gefühl habe, die Rezension ist sachlich und begründet genug. Aber ich gebe zu, dass ich mir da oft einfach viel zu viel Gedanken mache, was nicht nötig wäre...

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Sara,

    das Buch liegt noch auf meinem SuB, aber ich freue mich schon darauf, dass ich es hoffentlich bald lesen darf! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen