[Neuzugänge] New in #16

by - 9/25/2016


Hallo liebe Buchfüchse :D

Es gab wieder neue Bücher *yeah*


Daher gibt es passend zum Sonntag einen kleinen Neuzugänge-Post.
Neue Bücher und Buchpost lässt doch wirklich jedes Bücherherz bzw. Fuchsherz (wir dürfen Mister Fox ja nicht vergessen...) höher schlagen :D
Mister Fox entwickelt sich so langsam zu einem kleinen Poser, denn er hat es sich nicht nehmen lassen für euch mit meinen neuen Bücher zu posieren. 

Los gehts...







Vor einigen Tagen erreichte mich per Mail ein e-Ticket für Dark Love 3. Auf dieses Buch bin ich ja wirklich total gespannt und es gehört definitiv zu den von mir am heiß ersehntesten Neuerscheinungen im September.

Werden sich Eden und Tyler wiederfinden – oder für immer verlieren?

Zwischen Tyler und Eden war es von Anfang an die große Liebe - tief, echt und kompromisslos. Als Tyler einfach abhaut, weil er den Konflikt mit seiner Familie nicht erträgt, ist Eden tief verletzt. Um Tyler endgültig zu vergessen, geht sie zum Studium nach Chicago und stürzt sich sogar in eine halbherzige Beziehung zu einem anderen Jungen. Doch kaum steht sie Tyler in den Semesterferien wieder gegenüber, muss Eden feststellen: Sie kommt einfach nicht über ihn hinweg. Und Tyler geht es genauso, ob er will oder nicht. Wird er nun endlich über seinen Schatten springen und sich zu Eden bekennen, koste es, was es wolle?

Quelle: Heyne 



Dann erreichten mich als Vorab-Exemplare diese beiden Schätzchen. Vielen Dank an Knaur und Piper. Sobald die Sperrfrist vorüber ist werde ich berichten ;)

Von Ally Taylor habe ich schon ein paar Bücher gelesen und freue mich daher auf die neue Reihe mit neuen Charakteren:

Chaotisch, sexy und hochromantisch: Das sind die New York Diaries!
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für Frauen, die frisch in die Stadt gekommen sind, um ihre Träume zu jagen oder vor ihrer Vergangenheit zu fliehen. Weg vom College oder der Universität, weg von der Familie, weg von der alten Liebe, die nicht gehalten hat ... bereit für alles, was jetzt kommt.
Auch Foodkritikerin Claire Gershwin kommt als Suchende in die aufregendste Stadt der Welt. Innerhalb kürzester Zeit hat sich ihr Status von „in einer Beziehung, lebt in London und hat einen tollen Job“ zu „Single, arbeits- und obdachlos“ geändert. Claire ist viel zu pleite, um sich ein eigenes Appartement leisten zu können, deswegen zieht sie kurzerhand in den begehbaren Kleiderschrank ihrer Freundin June, die im Knights Building wohnt. Doch werden sich hier ihr Träume und Hoffnungen erfüllen?

Quelle: Knaur 

Blue Screen ist das erste Buch von Dan Wells das ich lese. Ich bin wirklich gespannt, denn ich werde Dan Walls auf der Frankfurter Buchmesse treffen *freu*

Nach den Bestsellern um den Serienkiller John Cleaver führt Dan Wells in eine Zukunft, die erschreckend schnell Realität werden kann: Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst – solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben – auch für die junge Marisa. Sie wohnt im Stadtteil Mirador, doch ihre wirkliche Welt ist das Netz. Und sie findet heraus, dass darin ein dunkler Feind lauert. Als sie an die virtuelle Droge Bluescreen gerät, die Jugendlichen einen sicheren Rausch verspricht, stößt Marisa auf eine Verschwörung, die größer ist, als sie je ahnen könnte ...

Quelle: Piper



Ein Buch über das ich mich besonders freue ist der 8. Band von Harry Potter.
Ich war dafür zur Lesenacht beim Carlsen-Verlag eingeladen und hatten einen wirklich tollen und "potterigen" Abend. Mehr dazu erfahrt ihr in meinem Event-Bericht :D
Das Buch habe ich nun fast durch. Meine Meinung dazu könnt ihr dann ganz bald lesen.

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden.

Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will.

Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

Quelle: Carlsen



Das letzte Buch habe ich beim Stöbern einfach mitnehmen müssen. Ich habe seit dem Erscheinungstermin ein Auge darauf geworfen, denn das Buch wirbt mit Fantasyelementen und darauf habe ich mal wieder wirklich Lust. 

Kira zählt die letzten Schultage, bald hat sie es geschafft! Doch dann wird ihr Leben auf den Kopf gestellt: Der neue Mitschüler Tim übt eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf sie aus und immer wieder befallen sie Fieberanfälle und unheimliche Visionen von gefährlichen Schattenwesen.

Als Kira vor den unheimlichen Wesen in den Untergrund von Berlin flieht, hat sie Todesangst. Doch statt zu sterben findet sich Kira in einer Welt wieder, in der Magie und die Herrschaft über die Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft und Äther kein Aberglaube, sondern Realität sind.

Auf einer magischen Akademie soll Kira lernen, mit Ihrer Gabe umzugehen. Doch ihr Mentor Jerome, ihre neue Engelsfreundin Neve und Tim scheinen Geheimnisse vor ihr zu haben. Kann sie ihnen trauen? Und sind die Fähigkeiten, die Kira in sich trägt, wirklich gut, oder offenbaren sich darin dunkle Kräfte?

Quelle: Loewe 


Ich hoffe ihr durftet euch auch über das eine oder andere neue Buch freuen und wünsche euch schon jetzt eine tolle, neue Woche.

Sara


You May Also Like

0 Kommentare