[Aktion] Coververgleich #19

by - 10/28/2016


Hallo ihr Lieben,

heute habe ich wieder einen Coververgleich für euch und freue mich natürlich auch auf eure Beiträge.
Nächste Woche findet der Vergleich dann wieder bei Denise statt.
Mein heutiges Buch liegt leider noch auf meinem SuB. Immer ist ein anderes Buch dazwischen gekommen.  Wer kennt das nicht? :D Vielleicht hat es aber jemand von euch ja schon gelesen.

Der Inhalt:

Emmy hat es satt, ständig in Watte gepackt zu werden. Surfen oder auf Partys gehen kann sie nur hinter dem Rücken ihrer Eltern. Seit zehn Jahren geht das so, seit damals, als der Nachbarjunge entführt wurde. Und auch nachdem Oliver zurückgekehrt ist, ändert sich daran nichts. Dabei will Emmy einfach nur Zeit mit Oliver verbringen. Auf den Wellen reiten. Glücklich sein. Aber die Ereignisse der Vergangenheit haben nicht nur Schatten auf ihr Leben geworfen, sondern auch auf das ihrer Eltern. Emmy spürt: Um glücklich zu werden, muss sie ihr Leben selbst in die Hand nehmen.

Quelle: Goodreads

Der Vergleich:



Die ersten beiden Bilder zeigen die Originalcover. Das linke ist die Hardcover-Ausgabe und das rechte die Paperbackversion. Grundlegend sind beide gleich gestaltet. Es wurden allerdings unterschiedliche Farben verwendet.



Hier sind die holländische, die deutsche und die polnische Ausgabe zu sehen.
Die holländische Ausgabe setzt sich am meisten von den anderen ab und zeigt ein völlig anderes Cover. Ich finde, dass das Cover sehr gut zum auf dem Klappentext beschriebenen Inhalt passt und ein sommerliches Gefühl weckt.
Das deutsche Cover zeigt als einziges keine Wellen beziehungsweise Wasser. Dafür gefällt mit dort die schnörkelige Schrift in die 2 Surfer eingearbeitet sind, was wiederum gut zum Inhalt passt.
Die polnische Ausgabe finde ich ziemlich trist. Und auch wenn sie fast genauso gestaltet ist wie das Original, kann sie mich aufgrund der öden Farbgestaltung nicht überzeugen.

Am besten gefallen mir tatsächlich das original Hardcover und die Ausgabe aus Holland. 
Welches Cover gefällt euch am besten?

Schönes Wochenende

Sara 





You May Also Like

3 Kommentare

  1. Hallo Sara,

    ich wollte schon ewig bei dieser Aktion mal mitmachen. Endlich habe ich es geschafft:
    http://sanarkai-weltderbuecher.blogspot.de/2016/10/coververgleich-191-stephen-king-es.html?m=1

    Dein Buch sagt mit nichts. Aber mir gefällt das hollandische Cover am besten, gefolgt von der deutschen Ausgabe. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Huch, dass die Cover so ähnlich bleiben - und auch der Titel - ist ja eher selten. Ich mag alle und obwohl ich das Buch und seinen Inhalt nicht kenne, finde ich das holländische vielleicht sogar am schönsten, neben dem Originalen. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Sara :)
    Ich finde diese Aktion immer wieder toll! Das Buch hab ich leider noch nicht gelesen, aber bisher hörte ich nur Gutes! Ich mag das deutsche Cover total gern, aber auch das aus Holland :) Schade finde ich beim Deutschen nur, dass das Fingerabdruck-Herz nicht mit drauf ist...
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen