[Aktion] Coververgleich #36

by - 7/07/2017



Hallo und willkommen zurück in der Welt der Buchcover.

Heute habe ich natürlich wieder einen Vergleich für euch und freue mich auf eure Kommentar und eigenen Beiträge.


Wenn ihr bei der Aktion mitmacht, lasst mir doch den Link zum Beitrag in den Kommentaren da. Ich schaue gerne vorbei :D

DAS BUCH:


Nemesis - Geliebter Feind | Anna Banks | Verlag: cbt | ISBN: 978-3-570-31142-4 | 12,99€

INHALT:


Verliebt in den Feind

Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?
Quelle: cbt

DER VERGLEICH:






Hier haben wir mal wieder 2 Buchcover, die unterschiedlicher nicht sein könnten.
Beide greifen die Thematik der Prinzessin auf und dieses Mal haben die Bücher sogar den gleichen Titel. Ich finde es manchmal nämlich wirklich schade, wenn die Buchtitel geändert werden und dann so gar nichts mehr mit dem eigentlichen Titel gemeinsam haben.

Das deutsche Cover (links) ist wesentlich heller gestaltet. Es ist ein Hingucker, keine Frage. Aber die Prinzessin sieht auch wirklich aus wie eine Prinzessin. Der Blick, bzw. besser gesagt der Ausdruck, der Person auf dem Cover würde ich persönlich als niedlich betiteln. Und nehmt mir das bitte nicht übel. Vielleicht blitzt auch ein ganz klein wenig Kampfgeist in den Augen auf, was aber definitiv nicht mit der Darstellung des Originalcovers zu vergleichen ist. 
Die Farbauswahl gefällt mir grundlegend gut. Es passt alles zusammen und das goldene Ornament im Hintergrund lässt das Gesamtbild edler wirken.

Das Original (rechts) ist farblich das genaue Gegenteil von unserem deutschen Cover. Dennoch finde ich, dass auch dieses Buch ein absoluter Blickfang ist.
Die Person auf dem Cover ist meiner Meinung nach wesentlich ausdrucksstärker. Der Blick wirkt abgebrüht und kampfbereit, was durch die Tattoos im Gesicht noch einmal unterstrichen wird. Die Frisur, die Kleidung und die dunkle und vielleicht sogar dreckige Haut lassen die Prinzessin wie eine Kriegerin aussehen.

Mir persönlich gefällt das Originalcover aufgrund des starken Ausdrucks der Person auf dem Cover etwas besser als unsere deutsche Ausgabe.

Welches Cover gefällt euch besser?

SARA


You May Also Like

0 Kommentare