[Blogtour] Gewinnspiel - Always and forever, Lara Jean

by - 3/12/2018


Hallo und willkommen zurück :D

So schnell vergeht eine Blogtour-Woche und ich hoffe, ihr hattet alle Spaß mit unseren Beiträgen.
Doch was wäre eine Blogtour ohne Gewinnspiel? Nichts Halbes und nichts Ganzes, würde ich mal sagen. Daher verlosen wir mit Unterstützung des Verlags 2 Exemplare von Always and forever, Lara Jean an euch. Die liebe Sonja hat noch ein kleines Goodie dazu gebastelt, sodass ihr euch entscheiden müsst, ob ihr für Nummer 1 oder Nummer 2 in den Lostopf hüpfen möchtet.



Um am Gewinnspiel teilnehmen zu können, hinterlasst doch einfach euer liebstes Backrezept in den Kommentaren, sowie die Angabe Nummer 1 oder Nummer 2.

Teilnahmebedingungen:

  • Ihr müsst 18 Jahre alt sein oder braucht die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten 
  • Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Für den Postweg wird keine Haftung übernommen
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschlands 
  • Das Gewinnspiel läuft vom 12.03.2018 - 14.03.2018 23:59 Uhr
  • Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 3 Tagen per Email an lovin-books@web.de melden, ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt innerhalb von zwei Tagen auf allen Blogs.
Und hier noch einmal die Stationen der Tour im Überblick:

Ich bin gespannt auf eure Rezepte und wünsche euch viel Glück!

Sara

You May Also Like

4 Kommentare

  1. Hallo und danke für die schöne Blogtour. Bisher habe ich erst den ersten Teil der Reihe gelesen, aber die Beiträge haben mir den Ansporn gegeben, dass ich die Reihe endlich mal weiter lesen sollte :D

    Eines meiner liebsten Rezepte ist dieses hier für Zitronenkuchen:
    https://www.chefkoch.de/rezepte/1271471232411108/Saftiger-Zitronenkuchen.html

    Der Kuchen ist schnell gemacht und wirklich sehr saftig und nicht zu süß.
    Und ich entscheide mich für Gewinn Nummer 1. Das Zitat auf dem Lesezeichen finde ich wirklich toll <3

    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
  2. Ich backe sehr gerne Bananenbrot nach diesem Rezept:
    https://www.chefkoch.de/rezepte/2733891425739452/Bananenbrot-ohne-extra-Fett-und-Zucker.html
    Ich würde mich wahrscheinlich für Lesezeichen 1 entscheiden; auch wenn mir beide gut gefallen!

    Danke für eure schöne Blogtour! Ich bin gespannt wie Lara Jeans Geschichte zu Ende geht! :)
    LG Celina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sara,
    vielen lieben Dank für deinen tollen Beitrag zu Band 1 der Reihe und für das Gewinnspiel :)

    Mein Lieblingsrezept ist für Schoko-Cookies und geht auch ganz schnell.

    Zutaten:
    100 g Zucker
    30 g Kakao
    50 g Mehl
    50 g gehackte Zartbitterschokolade
    50 g gehackte Mandeln (oder andere Nüsse)
    50 g backfeste Schokotropfen
    Etwas Vanille(extrakt)
    2 Eier
    1 Prise Salz

    Den Backofen auf 175° Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Kakao, Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mit einem (Back-)Löffel verrühren. Eier dazu, verrühren. Den Rest dazugeben, verrühren. Sollte der Teig zu flüssig sein (zu große Eier), notfalls noch etwas Mehl hinzufügen, so dass der Teig langsam vom Löffel fließt. Mit einem Esslöffel den Teig in Klecksen auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Ca. 9 Minuten backen. Die Cookies abkühlen lassen, bevor sie vom Backblech runtergeholt werden.

    Liebe Grüße
    Ruzi

    ruzicak25@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sara,
    ich poste nun auf allen Blogs meine Lieblingsrezepte, da ich nicht weiß, ob das so gedacht war oder nicht. Wenn nicht, dann einfach bis auf einen Kommentar alle ignorieren. Im Gewinnfall hätte ich gerne Variante B.

    MANDELKUCHEN
    Zutaten:
    6 Eier, 200 g gemahlene Mandeln, 200 g Puderzucker, geriebene (unbehandelte) Zitronenschale, 1-1,5 TL Zimt, Mark einer Vanilleschote, Fett oder Mehl für die Backform, Puderzucker zum Bestreuen.
    Zubereitung:
    Die Eier trennen. Das Eigelb mit dem Puderzucker, den Mandeln, den Gewürzen und der Zitronenschale verrühren, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Das Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in eine gefettete oder bemehlte Tortenform geben und im auf ca. 175 Grad (Umluft) vorgeheizten Ofen ca. 30-40 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.


    Liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen

Liebe Bücherfüchse,
mein Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet. Aktuell ist es mir (noch) nicht möglich, die ab Mai geforderte Checkbox einzubauen. Mit dem Verfassen und Abschicken eines Kommentars stimmt ihr also den Datenschutzbestimmungen zu.